Auf den Spuren von Holzkunst und Bergbau – Erlebnis-Wandern im Erzgebirge

raute
Wandern im Erzgebirge – das ist Freizeitfreude pur in herrlicher, unberührter Natur. Tiefe Wälder mit erstklassig ausgeschilderten Wegen, idyllische Flusstäler und luftige Höhen. Genießen Sie die romantische Bergwelt mit ihren traumhaften Aussichten – und das alles, ohne sich allzu sehr anzustrengen. Denn die Berge im Erzgebirge sind zwar stattlich, sanft und grün, aber nicht alpin. Das macht das Wandern wunderbar entspannt – auch für ältere Gäste und Familien mit Kindern. Wer es anspruchsvoller möchte, kommt natürlich auch auf seine Kosten – denn im Erzgebirge hat man immer die Wahl, ob man bergauf- und bergab wandern möchte oder lieber eine leichte Strecke auf dem Kamm oder entlang eines schönen Tals wählt.

 

Die Region lädt ein zu zahlreichen Entdeckungen, die sich ganz fabelhaft auf Schusters Rappen erkunden lassen. Wandeln Sie auf den Spuren des Bergbaus, der das Erzgebirge über viele Jahrhunderte prägte. Alte Stollen, Besucherbergwerke, und prachtvolle Bergstädte zeugen noch heute vom Reichtum der Region.
Heute tragen vor allem Nussknacker und Räuchermänner, hölzerne Bergmänner und Engel, Pyramiden und Schwibbögen die Botschaft des Erzgebirges hinaus in die Welt. In und um Seiffen laden zahlreiche Werkstätten zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Wandern Sie von Werkstatt zu Werkstatt und schauen Sie dabei den fleißigen Kunsthandwerkern bei ihrer traditionsreichen Arbeit über die Schultern.

 

Für Stärkung und Erfrischung am Wegesrand sorgen viele hübsche Gasthöfe und Wirtshäuser entlang der Wanderstrecken und in so gut wie jedem Dorf. Überall gibt es auch spannende Freizeitangebote zu entdecken, die man zum Beispiel auf einer Familienwanderung ins abwechslungsreiche Programm integrieren kann – von der Sommerrodelbahn bis zum Streichelzoo. Gern geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Wanderung durchs Erzgebirge zu Ihrem ganz persönlichen Höhepunkt machen.

 

„Dachs statt Dax“

mit diesem Slogan lädt jährlich von Mai bis Oktober das Erzgebirge und das Vogtland zum Wandern auf Sachsens bekanntesten Qualitätsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland ein. Der Fernwanderweg verbindet die vier Urlaubsregionen Erzgebirge, Vogtland, Franken und Thüringen. Von Altenberg-Geising im Osterzgebirge bis nach Blankenstein in Thüringen, dem Startort des Rennsteiges, ist der Weg 285 km lang und kann in 17 Tageswanderungen bewältigt werden. Nutzerfreundliche Markierung, 40 % naturnahe Wege, beeindruckende Landschaften im Naturpark und wanderfreundliche Gastgeber sind die besten Voraussetzungen für Ihre Wanderung auf dem Kammweg. 

Der Weg führt nur 100 Meter an unserem Hotel vorbei. Seiffen ist Zielort der 3. Etappe. Am nächsetn Morgen starten sie zur 4. Etappe.

… gleich Übernachtung und Gepäcktransfer buchen

Saisonale Urlaubsangebote mit

Wander-Spezial

  • 1 große Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet zum Kräftesammeln – Sektfrühstück am Sonntag
  • zubuchbar:  Lunchpaket zur freien Entnahme vom Frühstücksbuffet inklusive großer Saftschorle
  • Angebote mit Halbpension im Rahmen unserer saisonalen kulinarischen Woche
  • Waschmaschine, Schuh- und Wäschetrockner
  • verschiedene Wanderkarten, Wanderstöcke & Ferngläser
  • GPS-Touren und GPS-Geräte
  • detaillierte Routenvorschläge für eine abwechslungsreiche Wanderwoche mit Rastplätzen und Sehenswertem
  • Wandershuttle zum Bumerangwandern auf dem Kammweg: Wir bringen Sie zum Ausgangspunkt – Sie wandern zurück.

jetzt Reisetermin anfragen

 

In der Vorweihnachtszeit waren direkt vor dem Hotel ein Glühweinstand und Imbissstände aufgebaut. Somit sind wir direkt aus der Haustür in den Weihnachtstrubel gekommen.

Zufriedener Gast, www.holidaycheck.de

Vieles ist kurz zu Fuß zu erreichen: Sommerrodelbahn, Museum, unendlich viele Läden mit den originalen Schnitzereien, Freibad top gepflegt im Nachbarort.

Steven, www.ab-in-den-urlaub.de

Wir hatten ein Zimmer mit einer herrlichen Aussicht auf die Seiffener Kirche und deren romantisches Umfeld. Begrüßungsgeschenk. Hotel geschmackvoll ausgestattet. Frühstück sehr gut und abwechslungsreich. Im Lokal werden hervorragende Gerichte angeboten.

Uwe-Karsten, www.booking.com